SHG-Schlafapnoe-Delmenhorst und umzu

Gruppentreffen und andere Termine

 Die Selbsthilfegruppe trifft sich an jedem 4. Mittwoch im Monat im

„Schaarhaus“ Bremerstr. 14  27749 Delmenhorst

 von 19° - 21° Uhr im Raum 1  EG:

 

23. Januar  27. Februar  27. März  24. April  22. Mai  

26. Juni  24. Juli  28. August  25. September  

23. Oktober  27. November

 

Die Gruppe bietet den Teilnehmern unter anderem:

 

  1. Gespräche und Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen
  2. Beratung und Hilfe bei Problemen mit dem Beatmungsgerät und/oder der Atemmaske
  3. Unterstützung bei Fragen zur ärztlichen Versorgung, bei Problemen mit Behörden, Krankenkassen etc. 
  4. die Präsentation von Hilfsmitteln durch Hersteller oder medizintechnische Firmen
  5. Vorträge von Medizinern und anderen für die Patientenversorgung wichtigen Fachleuten

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Sprecher der Gruppe:

Jürgen-Dieter Paulus

Tel.: 04221 – 80 57 11, Funk: 0175 77 456 46 

j-d.paulus@ewetel.net

www.SHG-Schlafapnoe-Delmenhorst.de

 

Unsere Programme 2019

23. Januar:  Jahresplanung und Erfahrungsaustausch

27. Februar: Erkältung bei Apnoikern  

27. März:  Erfahrungsaustausch

24. April: Maskenpflege 

22. Mai: Ist jeder Schnarcher ein Apnoiker?

26. Juni: Der Apnoiker auf Reisen

24. Juli: Erfahrungaustausch 

28. August:  "Apnoe - Operation" Was muß man bei einer Narkose beachten? 

25. September: Apnoiker und PartnerIn  

23. Oktober: Erfahrungsaustausch

27. November: Jahresausklang

Im Dezember keine Gruppenstunde!

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.de
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

20.02 | 17:07

Normalerweise muss man sein eigenes Gerät mit ins Krankenhaus nehmen, Es wird wohl kaum ein Krankenhaus in der Lage sein, ein Gerät für Sie zu Verfügung stellen

...
20.02 | 11:07

Aus welchem Grund, kann man im Krankenhaus nicht sein eigenes Therapiegerät verwenden?
R.Gehler

...
03.02 | 20:48

Vielen Dank für diese Informationen.
herzliche Grüße
Ditmar Bartschat

...
25.10 | 11:32

Sehr interessante Informationen, die für den Betroffenen eine Alternative sein können. Die BKKs akzeptieren leider nur noch CPAP-Billiggeräte, die keiner nutzt.

...
Ihnen gefällt diese Seite
Hallo!
Probiere es selbst aus und erstelle deine eigene Webseite. Einfach und kostenlos.
ANZEIGE