Impressum

Haftungsausschluss

Verantwortlich gemäß Telemediengesetz für den Inhalt der Webseiten der SHG-Schlafapnoe-Delmenhorst und umzu:

SHG-Schlafapnoe-Delmenhorst und umzu
Arhur Roselius

Baltrumerstr. 18

27755 Delmenhorst
Ruf: 04221 - 2 01 59
aroselius@t-online.de

 


Die Zusammenstellung der Informationen auf dieser Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt vorgenommen. Dennoch kann keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten übernommen werden. Haftungsansprüche gegen die Autoren bzw. Verantwortlichen dieser Website für Schäden materieller oder immaterieller Art, die auf ggf. fehlerhaften oder unvollständigen Informationen und Daten beruhen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt, ausgeschlossen.

Die SHG-Schlafapnoe-Delmenhorst und umzu enthält Links zu Webseiten Dritter, die von anderen unterhalten werden. Diese Links sind rein für Ihren gefälligen Gebrauch zur Verfügung gestellt und stellen keine Billigung des Inhalts auf diesen genannten Seiten dar. Die SHG-Schlafapnoe-Delmenhorst und umzu ist für den Inhalt dieser Links nicht verantwortlich und steht auch nicht für den Inhalt und die Genauigkeit des Materials auf den Webseiten Dritter ein. Wenn Sie sich für einen Zugriff auf diese Links zu den Webseiten Dritter entscheiden, tun Sie dies auf eigene Verantwortung.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.de
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

20.02 | 17:07

Normalerweise muss man sein eigenes Gerät mit ins Krankenhaus nehmen, Es wird wohl kaum ein Krankenhaus in der Lage sein, ein Gerät für Sie zu Verfügung stellen

...
20.02 | 11:07

Aus welchem Grund, kann man im Krankenhaus nicht sein eigenes Therapiegerät verwenden?
R.Gehler

...
03.02 | 20:48

Vielen Dank für diese Informationen.
herzliche Grüße
Ditmar Bartschat

...
25.10 | 11:32

Sehr interessante Informationen, die für den Betroffenen eine Alternative sein können. Die BKKs akzeptieren leider nur noch CPAP-Billiggeräte, die keiner nutzt.

...
Ihnen gefällt diese Seite
Hallo!
Probiere es selbst aus und erstelle deine eigene Webseite. Einfach und kostenlos.
ANZEIGE